Karate – eine außergewöhnliche Erfahrung

 

Eine Woche voller Strapazen, Entbehrungen und zugleich neuen positiven Erfahrungen und persönlicher Entwicklung liegt hinter den Sportlern des Karate Verein Boppard.

Trainer Jascha Thiele lud zur 7. Früh-Trainings-Woche. Der Übungsleiter, der in Japan studiert hat, führte das in Japan übliche „Kan-Geiko“ („kalte Training“) wie jedes Jahr durch. Für eine Woche hieß es dann: zur kältesten Stunde des Tages (6.00 bis 7.00h morgens), in der kältesten Woche des Jahres üben, schwitzen, zweifeln, überwinden und schließlich stolz über die eigene erbrachte Leistung zu sein. Vier Teilnehmer hielten diese zum „normalen Leben“ zusätzliche Belastung durch und waren sich anschließend einig darin, auch nächstes Jahr wieder dabei sein zu wollen. Wer Interesse hat, mal bei dem etablierten Verein in Boppard herein zu schnuppern, ist herzlich eingeladen. Infos gibt es unter karate-boppard.de oder beim 1. Vorsitzenden unter 06742-8107241. Vorkenntnisse oder einen gewissen Fitnessgrad braucht niemand mitzubringen. Dafür wird dann im Training gesorgt!

 

Interessiert an Karate?

Für Erwachsene und Jugendliche gibt es keine gesonderten Anfängerkurse. Gerne können Sie aber bei unserem regulären Training reinschauen und mitmachen.

 

Für Kinder ab 7 Jahren finden regelmäßig neue Anfängerkurse statt. Wann ein neuer Anfängerkurs beginnt, wird zum gegebenen Zeitpunkt hier bekannt gegeben.

 

weitere Informationen

Aktuelles

Traningszeiten

Kinder:

Mittwoch

Anfänger und Fortgeschrittene

16:30 - 18:00 Uhr

Marienberg

 

Samstag

Fortgeschrittene

10:30 - 12:00 Uhr

BBS

 

Erwachsene:

Dienstag

19:00 - 20:30 Uhr

BBS

 

Donnerstag

19:00 - 20:30 Uhr

BBS

 

Samstag

freies Training auf Anfrage

09:00 - 10:30 Uhr

BBS

 

weitere Informationen